Nachrichten

Wettbewerbsaufruf - Best-Practice-Beispiele zur Ergänzung und Sicherstellung der ambulanten haus- und kinderärztlichen Versorgung im ländlichen Raum

16. September 2019

LEADER-Wettbewerb 2019 – Wettbewerbsaufruf

Best-Practice-Beispiele zur Ergänzung und Sicherstellung der ambulanten haus- und kinderärztlichen Versorgung im ländlichen Raum

Mecklenburg-Vorpommern steht durch den demografischen Wandel und seine Folgen vor großen Herausforderungen in der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung seiner Bevölkerung insbesondere in den ländlichen Räumen.

Die Lokalen Aktionsgruppen (LAG) Mecklenburg-Vorpommerns haben sich gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern und dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern entschlossen, einen Landeswettbewerb „Best-Practice-Beispiele zur Ergänzung und Sicherstellung der ambulanten haus- und kinderärztlichen Versorgung im ländlichen Raum“ durchzuführen.

Unter https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/lm/Laendliche-Raeume/Leader/Leader-Wettbewerb/ stehen alle Unterlagen zum Download bereit. Anträge für die Teilnahme am Wettbewerb können bis zum 15. November 2019 bei der jeweiligen LAG schriftlich eingereicht werden. Es gilt das Datum des Posteingangs.

Auskunft über das Prozedere zur Projektauswahl und weitere Hinweise gibt der Wettbewerbsaufruf, der über den vorgenannten Link herunter geladen werden kann.

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Unser Newsletter, die FORUM MV Post, informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu ländlichen Räumen Mecklenburg-Vorpommerns. Bitte tragen Sie sich hier ein!