asg
Nachrichten

Tassilo-Tröscher-Wettbewerb

2. Februar 2021

Der Tassilo Tröscher-Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt. Er zeichnet innovative Projekte und Initiativen aus, die das Leben der Menschen auf dem Land bereichern und erleichtern, kurz gesagt: ihre Lebens­situation verbessern. Auch Arbeiten, die die Situation darstellen und die Kommuni­kation zwischen Menschen verbessern, werden ausge­zeichnet.

Im Jahr 2021 beträgt das Preisgeld für den Tassilo Tröscher-Preis  6 000 Euro.

Erstmals wird 2021 ein Jugendpreis als eigene Kategorie ausgeschrieben. Er richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre.
Das Preisgeld für den Tassilo Tröscher-Jugendpreis beträgt  3 000 Euro.

Der Preis kann jeweils auf mehrere Projekte verteilt werden.
Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige Jury.

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2021

Nähere Informationen finden Sie hier

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Unser Newsletter, die FORUM MV Post, informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu ländlichen Räumen Mecklenburg-Vorpommerns. Bitte tragen Sie sich hier ein!