FORUM MV – Jahreskonferenz 2022

Als Partnerin im FORUM MV lädt in diesem Jahr die Nordkirche zum Thema: "Gemeinschaft entdecken im ländlichen Raum!" nach Bollewick ein.

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es rund 6.000 Dörfer. Wer genauer hinsieht, wird dort trotz aller Problemanzeigen sehr viel Ermutigendes entdecken. Um diese Ressourcen wird es gehen, nämlich um die guten Geschichten, die Menschen aus Kirchen, Kommunen und Vereinen einander zu erzählen haben.

Ein Schwerpunkt der Tagung ist die Auseinandersetzung mit den Werten und Potenzialen, die die Kirchen zur Stärkung von Gemeinschaft im ländlichen Raum einbringen können. Diese Ressourcen haben ganz unterschiedliche Facetten (Räume, Personen, Werte…). In der kirchlichen Binnenperspektive werden die eigenen Möglichkeiten allerdings manchmal unterschätzt bzw. anders wahrgenommen und beurteilt, als in der Außenperspektive.

Eingeladen sind daher ausdrücklich nicht nur Akteurinnen und Akteure aus dem Raum der Kirchen, sondern ausdrücklich ALLE: Gemeinschaft entdecken im ländlichen Raum!

Nach der langen Phase der Corona-Beschränkungen können wir endlich wieder aufeinander zugehen, miteinander essen, gute Musik hören und einander erzählen über unsere Hoffnungen und Erwartungen, über unsere Ressourcen, Motive und guten Ideen.

Damit wir gut miteinander ins Gespräch kommen können, wird es zwei Formate im Programmablauf geben: die „Werkstattgespräche“ und den „ProjektRaum“. In der Werkstattphase geht es um das „Warum?“. Was ist meine Motivation? Warum engagiere ich mich für ein Projekt? Wie und wo erlebe ich Gemeinschaft im ländlichen Raum? Was macht mir Mut? Wo sind die Potenziale der Nordkirche, in der Binnen- wie auch in der Außensicht?

Im „ProjektRaum“ geht es dann um das „Wie anfangen?“. Initiativen aus dem ländlichen Raum präsentieren ihre Projekte, alle Teilnehmenden können unkompliziert und direkt miteinander ins Gespräch kommen.

Details zur Veranstaltung

Einladungskarte zur Jahreskonferenz 2022

Geschäftsstelle FORUM MV
c/o Landgesellschaft MV
Jan Hoffmann
03866 404 156
info@forum-mv.de

Datum: 02. September 2022
Ort: Scheune Bollewick, Dudel 1, 17207 Bollewick
Uhrzeit: 09.00 bis 16.00
Teilnehmerzahl: ca. 100

Programm

09.00 – 09.30 Anmeldung und Imbiss

09.30 – 09.45 Begrüßung
Antje Styskal, Bürgermeisterin Gemeinde Bollewick
Bischof Tilman Jeremias, Prof. Peter Dehne, Moderatorenteam

09.45 – 10.45 Geistlicher Auftakt und Impulse
Bischof Tilman Jeremias, Ev. Nordkirche
„Andacht zum Thema Kirche im Dorf“

Pröpstin Britta Carstensen, Ev. Nordkirche
„Titel des Impulses?“

Dr. Till Backhaus, Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
„Nachhaltige Zukunft in MV“, angefragt

10.45 – 11.00 Getränkepause

11.00 – 12.30 Werkstattgespräche
Vier moderierte Werkstattgespräche zur Fragestellung: Warum setze ich mich für gemeinschaftliches Handeln im ländlichen Raum ein? Was ist meine Motivation dafür und welche Potenziale der Kirche können für Projekte und Initiativen genutzt werden?

Werkstatt 1: „Schöpfung bewahren – gemeinsam“
Moderation: Ulrike Gisbier, Über.Morgen gGmbH
Impulse: GenauSoUnterwegs e.V., Geist und Garten e.V.

Werkstatt 2: „Kultur, Mensch und Kirche“
Moderation: Giovanna Caruso, Philosophische Fakultät der Universität Greifswald
Impulse: Drei Impulse von Giovanna Caruso zu den Themen: Kirche und „Rituale“, „Räume“ und „Kunst“

Werkstatt 3: „Kirche und Kommune – Wechselwirkungen im Gemeinwesen“
Moderation: Pröpstin Britta Carstensen, Ev. Nordkirche
Impulse: Barbara Niehaus, Münstergemeinde Bad Doberan, Kirchengemeinde Lohmen

Werkstatt 4: „Gemeinsam wirtschaften auf dem Land“
Moderation: Christian Peters, Ev. Nordkirche
Impulse: Bertold Meyer, ANE MV
Ulrike Klatt, Dorfladen Bernitt

12.30 – 13.15 Mittagspause

13.15 – 14.30 Erkundung „ProjektRaum“
Mit musikalischer Begleitung können über 20 Marktstände hinsichtlich der Fragestellung: „Wie konkret kann Gemeinschaft im ländlichen Raum gelingen?“ besucht werden.
Projektträger aus Kirche und Gesellschaft kommen intensiv mit den Teilnehmenden ins Gespräch.

14.30 – 15.15 Tagesergebnisse
Ensemble „TRØSTESANG“
Musik nach der Erkundung des „ProjektRaums“

Plenumsgespräch
Mentimeterabfrage zur Fragestellung: „Welche Potenziale hat die „Kirche“, die sie zur Stärkung von Gemeinschaft im ländlichen Raum einsetzen kann? Wie können wir diese Stärken besser nutzbar machen?“

Fazit
Dr. Till Backhaus
, Minister für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern bzw. Staatssekretärin Elisabeth Aßmann, angefragt

Bischof Tilman Jeremias, Prof. Peter Dehne, Moderatorenteam

14.45 – 16.00 Get Together
Reisesegen und Einladung zum „Nachklang“ bei Musik & Kaffee

Gesamtmoderation:
Bischof Tilman Jeremias
(Ev. Nordkirche)
Prof. Peter Dehne (Hochschule Neubrandenburg)

Musikalische Begleitung: Die gesamte Konferenz wird begleitet von dem Ensemble „TRØSTESANG“: Thomas Braun – Violine und Flügelhorn / Karl Scharnweber – Klavier und Harmonium / Enrique Marcano-González – Kontrabass

Hygienekonzept Jahreskonferenz FORUM MV 2022

Datum: 02. September 2022, 09.00 bis 16.00 Uhr

Ort: Scheune Bollewick, Dudel 1, 17207 Bollewick

Veranstalter: FORUM MV, Ev. Nordkirche
Kontaktperson: Jan Hoffmann (Landgesellschaft MV mbH), 03866 – 404 156, jan.hoffmann@lgmv.de

Falls erforderlich wird an dieser Stelle das Hygienekonzept für die Jahreskonferenz 2022 eingefügt.

Anmeldung

     

    * = Pflichtfeld