bioenergiekommunen2019-logo
Nachrichten

Vorbildliche Bioenergie-Dörfer und -Städte gesucht - bis zum 15. August bewerben!

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sucht vorbildliche Bioenergie-Dörfer und -Städte.

Bis zum 15. August 2019 können Kommunen ihre Bewerbungen einreichen.

Der Bundeswettbewerb prämiert Kommunen, die ihren Energiebedarf maßgeblich decken, indem sie nachhaltig verfügbare nachwachsende Rohstoffe und biogene Reststoffe sowie andere erneuerbare Energien nutzen. Denn sie engagieren sich damit vorbildlich für die Energiewende und den Klimaschutz.

Eine unabhängige Jury bewertet die eingereichten Bewerbungen und wählt drei Preisträger aus. Die ausgezeichneten Kommunen erhalten jeweils 10.000 Euro. Die Sieger sollen die Preisgelder dafür verwenden, die Bioenergie-Kommunen weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen stehen auf der Internetseite www.bioenergie-kommunen.de  zur Verfügung.

 

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Unser Newsletter, die FORUM MV Post, informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu ländlichen Räumen Mecklenburg-Vorpommerns. Bitte tragen Sie sich hier ein!