bild-aufruf-heimat-20
Nachrichten

Förderinitiative "Heimat 2.0"

4. Juni 2020

Im Rahmen des Bundesprogrammes Ländliche Entwicklung (BULE) möchte „Heimat 2.0“ mithilfe von digitalen Lösungen die Daseinsvorsorge in strukturschwachen ländlichen Räumen sichern und die Lebensqualität vor Ort verbessern. Zu diesem Zweck werden bis 2023 bundesweit Modellvorhaben gefördert. Kommunale und zivilgesellschaftliche Akteure können sich ab sofort bewerben!

Die Bekanntmachung der Fördermöglichkeit, die Bewerbungsunterlagen sowie alle weiterführenden Informationen zu „Heimat 2.0“ finden Sie unter www.bule-heimat20.de

Projektskizzen für „Heimat 2.0“ können bis zum 15.07.2020 eingereicht werden.

Nachfragen zur Fördermaßnahme richten Sie bitte an: infoatbule-heimat20.de

 

 

 

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Unser Newsletter, die FORUM MV Post, informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu ländlichen Räumen Mecklenburg-Vorpommerns. Bitte tragen Sie sich hier ein!