Nachrichten

Demokratiebahnhof in Anklam erhält deutschen Nachbarschaftspreis!

31. August 2018

Aus über 1.000 Bewerbern für den Deutschen Nachbarschaftspreis hat die nebenan.de Stiftung über 100 Projekte ausgewählt. 

Die 16 Landesjurys haben nun in ihren Bundesländern je einen Landessieger ausgewählt, der ein Preisgeld von 2.000 Euro bekommt und für einen der drei begehrten Bundespreise nominiert ist. 

Prof. Udo Onnen-Weber, Netzwerkpartner im FORUM MV,  ist Mitglied der Landesjury in Mecklenburg-Vorpommern. Die Jury hat aus sechs Bewerbungen den Demokratiebahnhof in Anklam zum Landessieger gekürt.

Näheres lesen Sie unter https://www.nachbarschaftspreis.de/de/bundeslaender/mecklenburgvorpommern 

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Unser Newsletter, die FORUM MV Post, informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu ländlichen Räumen Mecklenburg-Vorpommerns. Bitte tragen Sie sich hier ein!