land_der_ideen_wettbewerb_2018
Nachrichten

100 Innovationen für Deutschland gesucht! Bewerbung bis zum 20. Februar 2018

15. Januar 2018

Der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" zeichnet Ideen und Projekte aus, die Leuchtturmcharakter für den Standort Deutschland besitzen. In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken. 100 Innovationen für Deutschland" und prämiert damit Ideen und Projekte, die Lebenswelten miteinander verbinden, die quer denken und Bekanntes auf den Prüfstand stellen, die dem Gemeinwohl dienen, ohne die Innovationskraft des Einzelnen zu vernachlässigen. Und die über Deutschland hinaus auch Signalwirkung entfalten können.

Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb 2018 läuft vom 9. Januar bis zum 20. Februar 2018. Anschließend wählt die Expertenjury 100 Preisträger aus, die im Mai/Juni 2018 in Berlin bekanntgegeben werden.

Bewerben kann sich fast jeder: Vereine, soziale und kirchliche Einrichtungen, Verbände, Unternehmen, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, Genossenschaften sowie private Initiatoren und Initiativen. Auch Einzelpersonen und kleinere Initiativen sind ausdrücklich mit diesem Wettbewerb angesprochen.

Weitere Informationen unter https://land-der-ideen.de/wettbewerbe/ausgezeichnete-orte-im-land-der-ideen/wettbewerb

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Unser Newsletter, die FORUM MV Post, informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten zu ländlichen Räumen Mecklenburg-Vorpommerns. Bitte tragen Sie sich hier ein!